Raffl


Ein Leben für den STAHLBAU
Sehr geehrte Kunden!

Seit über 25 Jahren sorgen wir für eine tragfähige Zukunft.
Und bilden den regionalen Fachkräfte-Nachwuchs unter dem Motto
„Zusammen schaffen wir das. Karriere mit Lehre“ aus.

RAFFL Stahlbau überzeugt nunmehr seit 25 Jahren und ist Ihr verlässlicher sowie kreativer Partner,
wenn es um erfolgreiche Umsetzungen von außergewöhnlichen Projekten bis zu 2.000 Tonnen geht.
Seit jeher vertrauen die Kunden auf die sehr hohe Qualität, Flexibilität sowie Termintreue. Das
langjährig erfahrene Profi-Team ist stets bemüht, Ihre Vorstellungen und Wünsche in die Realität
umzusetzen – der langjährige Erfolg gibt uns Recht.

Wie alles begann - die Firma RAFFL Stahlbau wurde im Jahre 1983 von Ingenieur Erich Raffl gegründet,
der sich damals mit einer klaren Vision für die Selbstständigkeit entschieden hat. Erich Raffl arbeitete
beständig und nachhaltig an seinen Kernkompetenzen, so dass nur vier Jahre später die Firma ihre erste
Betriebsstätte in der Nähe von Gries/Brenner (Tirol) nutzen konnte - RAFFL Stahlbau beschäftigte zu
diesem Zeitpunkt schon 20 Mitarbeiter.

Im Jahre 1997 erfolgte der Aufbau der heutigen Brücken-Fertigungshalle in Wolf. 80 Mitarbeiter konnten nun
Projekte bis zu 2.000 Tonnen umsetzen, so diverse Neubauten von Brücken des Straßennetzes Österreichs.

Globale Projekte folgten. Bis heute schuf die Firma RAFFL Brücken und Stahlbauten in ganz Europa, den
USA und sogar in Zentral-Afrika.

Was wir für Sie leisten: Raffl Stahlbau ist Ihr österreichischer Top-Spezialist für die Planung und Herstellung von tragenden Teilen schwerer Konstruktionen und Brücken mit einem Gesamtgewicht bis zu 2.000 Tonnen.

Einhergehend entwickelt Raffl Stahlbau hochwertige und europaweit nachgefragte Brückenbaugeräte und schafft Werte von Morgen und sorgt damit für eine tragfähige Zukunft.

Wir freuen uns auf Ihren Auftrag!